Stephan Fadinger

Stephan Fadinger (* um 1585 in Parz, heute bei St. Agatha; ‚Ć 5. Juli 1626 in Ebelsberg bei Linz) war Bauer, Hutmacher und Oberhauptmann der aufst√§ndischen Bauern des Traun- und Hausruckviertels im ober√∂sterreichischen Bauernkrieg. Bereits in seiner Jugend sammelte er Erfahrung als Soldat, und im Jahre 1616 √ľbernahm er den Landwirtschaftsbetrieb seines Vaters. Er hatte

Read More

Christoph Zeller

Christoph Zeller (‚Ć 18. Juli 1626 bei Urfahr, Ober√∂sterreich) war Wirt in Haibach ob der Donau und St. Agatha, Schwager von Stefan Fadinger und ging als Oberhauptmann der Bauern des M√ľhl- und des Machlandviertels im Ober√∂sterreichischen Bauernkrieg von 1626 in die Geschichte ein. Die Vorfahren von Christoph Zeller besa√üen √ľber mehrere Generationen eine Taverne in

Read More

Adam Graf Herberstorff

Adam Graf von Herberstorff (seit 1623 Reichsgraf; * 15. April 1585 auf Schloss Kalsdorf bei Ilz; ‚Ć 11. September 1629 auf Schloss Ort am Traunsee) war ein √∂sterreichischer Adeliger und Offizier, der acht Jahre lang bayerischer Statthalter und dann Landeshauptmann von Ober√∂sterreich war und als Unterdr√ľcker der protestantischen Bauernaufst√§nde in Ober√∂sterreich in die Geschichte einging.

Read More

Achaz Wiellinger

W√§hrend des Gefechts mit den Bauern bei deren Landung in Urfahr wurde Christoph Zeller erschossen, sein Nachfolger wurde der aus dem niederen Adel stammende Achaz WiellingerW√§hrend des Gefechts mit den Bauern bei deren Landung in Urfahr wurde Christoph Zeller erschossen, sein Nachfolger wurde der aus dem niederen Adel stammende Achaz Wiellinger Seite ‚ÄěOber√∂sterreichischer Bauernkrieg‚Äú. In:

Read More

David Spat

Am 22. September konnte Oberst L√∂bl mit den kaiserlichen Truppen Steyr zur√ľckerobern und am 27. September Wels. Letzte Erfolge konnten die Bauern noch einmal im Hausruck- und im M√ľhlviertel erlangen. Bei Neukirchen am Walde schlugen sie die Truppen des Herzogs von Holstein und die bayerische Armee im Pramwald. Mit David Spat aus Haibach erhielt das

Read More