Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /home/.sites/50/site4461123/web/wp-includes/functions.php on line 4777

David Spat

Gespielt von Roland Kocher-Oberlehner

Am 22. September konnte Oberst L├Âbl mit den kaiserlichen Truppen Steyr zur├╝ckerobern und am 27. September Wels. Letzte Erfolge konnten die Bauern noch einmal im Hausruck- und im M├╝hlviertel erlangen. Bei Neukirchen am Walde schlugen sie die Truppen des Herzogs von Holstein und die bayerische Armee im Pramwald. Mit David Spat aus Haibach erhielt das Bauernheer noch einmal einen geschickten Anf├╝hrer, welcher ├╝ber Hofkirchen und Sarleinsbach nach Peilstein zog, Schloss Marsbach und Schloss Berg besetzte und das Kloster in Schl├Ągl niederbrannte, welches unter der Bev├Âlkerung f├╝r sein im Vergleich zu anderen Kl├Âstern besonders unbarmherziges Vorgehen gegen protestantische Bauern bekannt war. Mit den Bauern des Welsers Ludwig Schorer erhielt Spat weitere Unterst├╝tzung, doch endete dieser letzte Feldzug mit einer Niederlage gegen die bayerische Besatzung von Haslach.

 

Seite ÔÇ×Ober├Âsterreichischer BauernkriegÔÇť. In: Wikipedia, Die freie Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand: 25. Oktober 2019, 20:16 UTC. URL:┬áhttps://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ober%C3%B6sterreichischer_Bauernkrieg&oldid=193458650┬á(Abgerufen: 8. Februar 2020, 03:17 UTC)